Navigation und Service

Layout_Themenschwerpunkte

NSP/SiteGlobals/Layout/ContentRegion/Tabellen/Spezial/Layout_Buehnebox.html;jsessionid=D5D28981CC87B5FBF6DA5F0586128053.live11294?view=render[StandardOhneLayout]&nn=1038048
stadtpilot 13 - Das Magazin zu den Pilotprojekten der Nationalen Stadtentwicklungspolitik

stadt:pilot 13 - Das Magazin zu den Pilotprojekten der Nationalen Stadtentwicklungspolitik ist erschienen

In unseren Städten und Gemeinden leben Menschen verschiedenen Alters, unterschiedlicher Herkunft und mit mannigfachen Lebensstilen zusammen. Für ein gutes Miteinander braucht es vieles, auch Möglichkeiten für Begegnung und Austausch – ob im realen oder digitalen Raum. Wir benötigen Treffpunkte und Begegnungsorte im Quartier, wo sich Menschen wohlfühlen und zusammenfinden, wo neue Gemeinschaften entstehen. Die Pilotprojekte der Nationalen Stadtentwicklungspolitik des Projektaufrufs "Zusammenleben in der Stadt" haben sich dieser Aufgabe angenommen und sich in den letzten drei Jahren ideenreich für das soziale Miteinander vor Ort engagiert. Die vorliegende Ausgabe des stadt:pilots gibt Einblick, mit welchen kreativen und originellen Ansätzen es den Projektakteuren gelungen ist, Menschen zusammenzubringen und neue Verbindungen zu stiften.


Mehr : stadt:pilot 13 - Das Magazin zu den Pilotprojekten der Nationalen Stadtentwicklungspolitik ist erschienen

Die Nationale Stadtentwicklungspolitik

Die Nationale Stadtentwicklungspolitik ist eine Gemeinschaftsinitiative von Bund, Ländern und Kommunen. Sie setzt die Inhalte der LEIPZIG CHARTA zur nachhaltigen europäischen Stadt seit 2007 in Deutschland um. Im Fokus steht die Etablierung einer integrierten Stadtentwicklung, die fachübergreifend die anstehenden ökonomischen, ökologischen und gesellschaftlichen Herausforderungen in den Städten und Gemeinden angeht. Dazu werden unter dem Dach der Nationalen Stadtentwicklungspolitik Strategien und Instrumente (z. B. Städtebauförderung) von Vertretern aus Politik, Verwaltung, Wirtschaft, Wissenschaft und Zivilgesellschaft kontinuierlich weiterentwickelt. Mit dem Memorandum Städtische Energien – Zukunftsaufgaben der Städte wurden 2012 die Zielsetzungen für die kommenden Jahre formuliert.

Zum download der Dokumente:

Diese Seite

© GSB 5.0 - 2013