Navigation und Service

Ausgezeichnet! – Wettbewerb für vorbildliche Bürgerbeteiligung

Datum 30.11.2017

Bürgerbeteiligung vorbildlich gestalten – aber wie?

Sie haben ein Bürgerbeteiligungsprojekt erfolgreich durchgeführt und wissen, wie gute Beteiligung von Bürgerinnen und Bürgern gelingen kann? Das Bundesministerium für Umwelt, Naturschutz, Bau und Reaktorsicherheit (BMUB) lädt zusammen mit dem Umweltbundesamt (UBA) dazu ein, vorbildliche Bürgerbeteiligungsprojekte aus dem ganzen Bundesgebiet sichtbar zu machen und der Öffentlichkeit vorzustellen. Egal ob Beteiligung zu Vorhaben, Strategien oder Regelungen – teilen Sie Ihre Erfahrungen und machen Sie mit beim neuen Wettbewerb „Ausgezeichnet! – Wettbewerb für vorbildliche Bürgerbeteiligung“!

Gesucht: Hervorragende Bürgerbeteiligung bei Vorhaben, Strategien oder Gesetzen!

Mitmachen können alle, die vorbildliche Bürgerbeteiligungsprozesse vor allem im Bau-, Städtebau- oder Umweltbereich durchgeführt haben. Egal, ob zum Beispiel Vorhabenträger (staatlich und privat), Ministerien oder Kommunen – seien Sie dabei! Reichen Sie bis zum 31. März 2018 Ihr Bürgerbeteiligungsprojekt ein.

Mitmachen lohnt sich!

Der Wettbewerb zeichnet herausragende Bürgerbeteiligungsprojekte aus, die als Beispiele guter Praxis dienen können. Die Auszeichnung erfolgt in den drei Teilnahmekategorien: Beteiligung bei Vorhaben, Strategien sowie Regelungen. Zudem gibt es ein Sonderpreis für besonders innovative Ansätze. Den Gewinner-Projekten winkt unter anderem eine öffentlichkeitswirksame Preisverleihung bei einer hochkarätig besetzten Fachtagung im BMUB.

Weitere Informationen zu „Ausgezeichnet! – Wettbewerb für vorbildliche Bürgerbeteiligung“ finden Sie unter www.vorbildliche-buergerbeteiligung.de

Diese Seite

© GSB 5.0 - 2013