Navigation und Service

Geschäftsmodelle von Infrastrukturunternehmen für deutsche Großstädte im Schrumpfungskontext

Zur Person

Name:
Lisanne Zimmermann

Jahrgang:
1984

Stationen Ausbildung:
Betriebswirtschaftslehre im European Business Programme
FH Münster
Bordeaux Ecole de Management

Derzeitiger Arbeitsplatz/Universitätsstandort der Doktorarbeit:
Universität Leipzig, Wirtschaftswissenschaftliche Fakultät; Institut für Stadtentwicklung und Bauwirtschaft

Forschung

Art des Projekts, Status:
Dissertationsprojekt, laufend

Titel (Arbeitstitel):
Geschäftsmodelle von Infrastrukturunternehmen für deutsche Großstädte im Schrumpfungskontext

Themenschwerpunkt Nationale Stadtentwicklungspolitik:
Innovative Stadt

Kurzbeschreibung:
In meinem Dissertationsprojekt analysiere ich die Auswirkungen besonderer lokaldemographischer Situationen auf die Zusammenarbeit von Unternehmen und Kommunen. Dabei nehme ich eine betriebswirtschaftliche Perspektive ein und betrachte Städte als potentielle Kunden. Mein Fokus liegt auf schrumpfenden Großstädten in Deutschland und ihren Herausforderungen im Bereich der technischen Infrastruktur. Die Forschungshypothese ist dass es angepasster und neuer Geschäftsmodelle bedarf um auf die besonderen Anforderungen von schrumpfenden Städten einzugehen.

Die Arbeit basiert auf einer umfangreichen Literaturrecherche und der Auswertung qualitativer Experteninterviews.

Lehre

Schwerpunkte:

  • Stadt und Wirtschaft

Kontakt

Lisanne Zimmermann
Wörthstraße 19
81667 München
Tel.: 0173 / 7064064
E-Mail: lisanne.zimmermann@uni-leipzig.de

Zusatzinformationen

Projektträger

  • Zimmermann, Lisanne

Diese Seite

© GSB 5.0 - 2013