Navigation und Service

Datenbank für Dissertations- und Forschungsvorhaben

Die Datenbank der Nationalen Stadtentwicklungspolitik mit Dissertations- und Forschungsvorhaben von Nachwuchswissenschaftlerinnen und –Wissenschaftlern ist ein wichtiger Baustein für die intensivere Vernetzung zwischen Politik und Hochschulforschung. Der Schwerpunkt der Datenbank liegt auf laufenden Dissertationsvorhaben. Sie bietet einen Überblick zur aktuellen Stadtforschung in Deutschland und leistet einen wichtigen Beitrag zur fachlichen Abstimmung zwischen den Wissenschaftlern.

Mit der Nationalen Stadtentwicklungspolitik hat das BMVBS die Initiative ergriffen, um aktuelle Fragen nachhaltiger Stadtentwicklung stärker ins öffentliche Bewusstsein zu rücken. Ein wesentliches Mittel hierzu sind neue Kooperationen mit allen gesellschaftlichen Kräften, die eine Rolle im Prozess der Stadtentwicklung spielen. Dazu gehören ganz zentral die Hochschulen. Wissenschaftliche Beratung, Begleitung, Forschung und Kommentierung werden angesichts des Klimawandels, demografischer Veränderungen und sozialer Polarisierungen in den Städten immer wichtiger.

Ein Baustein für eine intensivere Vernetzung zwischen Politik und der Hochschulforschung, aber auch innerhalb von Forschung und Lehre, ist eine Datenbank mit Dissertations-/Forschungsvorhaben von Nachwuchswissenschaftlerinnen und -wissenschaflern, die auf Initiative einer Arbeitsgruppe des akademischen Mittelbaus entstanden ist.

Die Übersicht bildet die Vielfalt der Themen entlang der Handlungsfelder der Nationalen Stadtentwicklungspolitik ab. Der Schwerpunkt der Datenbank liegt auf laufenden Dissertationsvorhaben wissenschaftlicher Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter. Sie wird in regelmäßigen Abständen aktualisiert. Die Übersicht erhebt keinen Anspruch auf Vollständigkeit.

Möchten Sie ebenfalls mit Ihrem Dissertations-/Forschungsvorhaben in die Datenbank aufgenommen werden? Wenden Sie sich an Susanne Thomaier: s.thomaier@isr.tu-berlin.de.

Einen umfassende Übersicht bietet darüber hinaus ein Katalog aktueller Stadtforschungsprojekte, den die Technische Universität Darmstadt im Frühjahr 2012 veröffentlicht hat (>> weitere Informationen).

Projektsuche

In der folgenden Projektsuche haben Sie die Möglichkeit sich Dissertations-/Forschungsvorhaben nach den Handlungsfeldern der Nationalen Stadtentwicklungspolitik aufzulisten. Als Ergebnis ihrer Suche wird ihnen eine Tabelle aller in Frage kommenden Vorhaben sein.

Projektattribute
Freitextfeld

Suchergebnisse

Be­ar­bei­ter Ti­tel Hand­lungs­feld
Heiler, Jörg

Handlungstaktiken für den gelebten Raum - Wahrnehmungen und Aktionen in der Allgäuer Stadt-Landschaft

Zivilgesellschaft
Moshirian, Sara

Analytical approaches to Flexibility as an innate property of Iranian Traditional settlements and development of the design guidelines for the contemporary residential architecture

Zivilgesellschaft
Bertram, Henriette

Re-Imaging Belfast.

Stadtentwicklung und symbolische Bedeutungen des Raums in der post-conflict city

Zivilgesellschaft
Stock, Katja

Inklusive Stadtentwicklung – Planung für alle?
Auf der Suche nach formellen und informellen Instrumenten gerechter räumlicher Planung auf Basis sozialer Nachhaltigkeit

Zivilgesellschaft
Müller, Nikolas D.

Die gesellschaftliche Konstruktion der Stadt

Zivilgesellschaft
Albers, Hans-Hermann

"Corporate Urban Responsibility"

Zivilgesellschaft
Kusiak, Joanna

Revolution der Städte: Materialistische Analyse der Transformation von mittelosteuropäischen Städten an den Beispielen Tirana, Warschau und Berlin

Zivilgesellschaft
Platz, Ulrike

Untersuchung von Einflussgrößen der Freiraumgestaltung auf Menschen mit Demenz

Zivilgesellschaft
Bornhorst, Judith

Wie wirkt Planung? Theorie und Praxis der Stadtentwicklungsplanung am Beispiel der Entwicklung des Wohnens in wachsenden Großstädten

Zivilgesellschaft
Eisenmann, Frank

Kuala Lumpur - "Kampungs" im Kontext einer globalen Stadt

Zivilgesellschaft
Fischer, Thomas

Kulturprozesse im Stadtumbau

Zivilgesellschaft
Röhrig, Carolin

Hat das Landleben eine Zukunft? Definition einer Minimalausstattung zur Sicherung von Mobilitäts- und Versorgungserfordernissen in strukturschwachen ländlichen Räumen in Nordhessen.

Zivilgesellschaft
Kanus-Sieber, Katrin

Denkmalpflege in schrumpfenden Städten: Städtebauliche Denkmalpflege und Altstadtrevitalisierung in Sachsen-Anhalt, Dokumentation und Evaluierung des Revitalisierungsprozesses in historischen Stadtkernen

Zivilgesellschaft
Ginzel, Beate

Bridge the gap!
Modes of action and cooperation of transnational networks of local com-munities and their influence for the urban development in the Global South

Zivilgesellschaft
Kalisch, Dominik

Wissen wer wo wohnen will. Eine statistische Prozedur zur Analyse von optimalen Nachbarschaftsprofilen auf Basis des Deutschen Institutes für Wirtschaftsforschung

Soziale Stadt
Mayer, Lynn

N.N.

Zivilgesellschaft
Vogl, Markus

Über die Aneigungsfähigkeit des öffentlichen Raums in Großwohnsiedlungen

Zivilgesellschaft
Ioannidis, Theodoros

Berlin und Athen. Wandel und Kontinuität in der Stadtentwicklung. Die Regulation von Stadt und Wohnen unter Einwirkung von Globalisierung und lokaler Traditionen

Zivilgesellschaft
Steffen, Kai

"In dieser Stadt kenn ich mich aus" - Zur Bedeutung von Bürgerhaushalt-Modellen für die Stadtentwicklung

Zivilgesellschaft
Haller, Christoph

Die Suche nach Entwicklungsperspektiven für schrumpfende Städte und Regionen. Erfahrungen aus dem Forschungsverbund Stadt 2030

Zivilgesellschaft

Diese Seite

© GSB 5.0 - 2013