Alle Neuigkeiten im Blog mehr erfahren

Nationale Stadtentwicklungspolitik

Hinweis zur Verwendung von Cookies

Die auf dieser Website verwendeten Cookies dienen ausschließlich der technischen Bereitstellung und Optimierung des Webangebotes. Weitere Informationen zum Datenschutz erhalten Sie über den folgenden Link: Datenschutz

OK

Navigation und Service

Berliner Skyline mit schneebedeckten Dächern im Winter

Arbeitsgruppe Nationale Stadtentwicklungspolitik

In der Arbeitsgruppe der Nationalen Stadtentwicklungspolitik stimmen sich Vertreter der Bundes-, Länder- und Kommunalebene regelmäßig zu Themen, Aktivitäten und Projekten der Initiative ab.

Die Arbeitsgruppe Nationale Stadtentwicklungspolitik ist das Arbeits- und Abstimmungsgremium der Nationalen Stadtentwicklungspolitik. Hier findet der Austausch zwischen Bundes-, Länder- und Kommunalebene statt. Die Arbeitsgruppe benennt Themen und stößt gemeinsame Aktivitäten für die Initiative an. Als Jury entscheidet die Arbeitsgruppe zudem über die Auswahl der zu fördernden Projekte.

Die Arbeitsgruppe Nationale Stadtentwicklungspolitik setzt sich zurzeit zusammen aus Vertreterinnen und Vertretern von:

  • Bund (BMI, BBSR),
  • Ländern (entsandt von der Fachkommission Städtebau) und
  • kommunalen Spitzenverbänden (Deutscher Städtetag, Deutscher Städte- und Gemeindebund).