Alle Neuigkeiten im Blog mehr erfahren

Nationale Stadtentwicklungspolitik

Hinweis zur Verwendung von Cookies

Die auf dieser Website verwendeten Cookies dienen ausschließlich der technischen Bereitstellung und Optimierung des Webangebotes. Weitere Informationen zum Datenschutz erhalten Sie über den folgenden Link: Datenschutz

OK

Navigation und Service

Panorama des Kölner Rheinufer mit Dom und Hohenzollernbrücke

14. Bundeskongress der Nationalen Stadtentwicklungspolitik – 50 Jahre Städtebauförderung

Das Bundesministerium des Innern, für Bau und Heimat lädt Sie, gemeinsam mit der Bauministerkonferenz der Länder, dem Deutschen Städtetag und dem Deutschen Städte- und Gemeindebund, zum 14. Bundeskongress Nationale Stadtentwicklungspolitik am 03. und 04. Mai 2021 ein. Der Bundeskongress wird online stattfinden.

Der 14. Bundeskongress der Nationalen Stadtentwicklungspolitik wird dieses Jahr live aus Köln präsentiert.

Auch in diesem Jahr werden auf dem Bundeskongress aktuelle Ansätze und Strategien der Stadtentwicklungspolitik diskutiert und so Ideen für eine gemeinsame nachhaltige und integrierte Entwicklung von städtischen und ländlichen Räumen auf nationaler und europäischer Ebene vorangetrieben. Schwerpunkt des diesjährigen Bundeskongresses wird das fünfzigjährige Jubiläum der Städtebauförderung sein.

Die Anmeldung erfolgt unter: http://www.nsp-kongress.de, weitere Informationen zum Kongress und das Programm finden Sie unter: https://bk.nsp-kongress.de

Kontakt:
Kongressmanagement:
facts and fiction GmbH
Mittelweg 50
12053 Berlin
info@nsp-kongress.de

Fachliche Begleitung:
Programmbegleitung Nationale Stadtentwicklungspolitik
c/o PROPROJEKT | Büro Kaufmann
Friedrichstraße 60
10117 Berlin
Tel. 030 / 920 390-35
Fax 030 / 920 390-80
nationale-stadtentwicklungspolitik@proprojekt.de

Datum

Ort:

Online

Themenfeld

  • bauen-und-wohnen
  • bildung-und-kultur
  • digitale-transformation
  • koproduktion
  • mobilitaet
  • sozialer-zusammenhalt
  • staedtebau-und-oeffentlicher-raum
  • wirtschaft-und-arbeit