Alle Neuigkeiten im Blog mehr erfahren

Nationale Stadtentwicklungspolitik

Hinweis zur Verwendung von Cookies

Die auf dieser Website verwendeten Cookies dienen ausschließlich der technischen Bereitstellung und Optimierung des Webangebotes. Weitere Informationen zum Datenschutz erhalten Sie über den folgenden Link: Datenschutz

OK

Navigation und Service

Fotocollage mit Motiven aus der Stadt Leipzig

Finale der Reihe “Fit for Future”: Strengthening Urban Policy in the EU

Mit der Veranstaltung am 18. November 2021 schließt die Reihe „Cities Fit for Future“, die zur Umsetzung der Neuen Leipzig-Charta im September 2020 begann. Die ersten drei Sessions fokussierten die Nationale Stadtentwicklungspolitik in Deutschland, während die Abschlusskonferenz nun noch einmal die europäische Ebene in den Blick nimmt.

Mit der Neuen Leipzig-Charta hat die deutsche EU-Ratspräsidentschaft 2020 ein europäisches Leitdokument der Stadtentwicklung erarbeitet. Die Charta ist der strategische Kompass für eine nachhaltige und gemeinwohlorientierte Stadtentwicklung der Zukunft. Aber welche konkreten Antworten gibt sie auf drängende gesellschaftliche Herausforderungen wie den Klimawandel oder die wirtschaftliche Erholung nach der Corona-Pandemie? Das steht im Mittelpunkt von vier neuen Formaten der Webkonferenzreihe „Cities Fit for Future“.
Mit der Verabschiedung der Ljubljana-Vereinbarung auf dem informellen Ministertreffen zur Stadtentwicklung am 26. November 2021 endet der Prozess der Trio-Ratspräsidentschaft Deutschlands, Portugals und Slowenien zur Stärkung der Urbanen Agenda. In der Konferenz wird insbesondere die Frage diskutiert, was die Fortführung der Urbanen Agenda zur Umsetzung der Neuen Leipzig-Charta beitragen kann und umgekehrt.

Die Veranstaltung richtet sich an Akteure der europäischen Stadtentwicklung, die Interesse an der europäischen städtischen Dimension haben. Sie wird organisiert vom Deutschen Verband für Wohnungswesen, Städtebau du Raumordnung e.V. und sie wird vom Bundesministerium des Innern, für Bau und Heimat im Rahmen der Nationalen Stadtentwicklungspolitik gefördert.

Sie können sich [hier] anmelden: https://eveeno.com/fit-for-future_europe. Die Konferenz wird über YouTube gestreamt. Alle angemeldeten Personen erhalten die Zugangsdaten per E-Mail.

Datum

Ort:

Webkonferenz

Themenfeld

  • bauen-und-wohnen
  • klima-und-umweltschutz
  • sozialer-zusammenhalt
  • staedtebau-und-oeffentlicher-raum