Alle Neuigkeiten im Blog mehr erfahren

Nationale Stadtentwicklungspolitik

Hinweis zur Verwendung von Cookies

Die auf dieser Website verwendeten Cookies dienen ausschließlich der technischen Bereitstellung und Optimierung des Webangebotes. Weitere Informationen zum Datenschutz erhalten Sie über den folgenden Link: Datenschutz

OK

Navigation und Service

Ein dunkler Raum ist ausgefüllt mit einem Rechteck aus hell gedeckten Tischen mit zahlriechen Gesprächsteilnehmern.

EUKN Policy Lab – Die Neue Leipzig-Charta in der Praxis

Am 15. Dezember (verschoben vom 05.10.2021) diskutieren deutsche und niederländische Städte ihre Ansätze zur Umsetzung der Neuen Leipzig-Charta.

Die Neue Leipzig-Charta liefert mit ihren Prinzipien und Zielen einen zukunftsweisenden Rahmen für die Stadtentwicklung in Europa. 2020 wurde sie unter deutscher EU-Ratspräsidentschaft von allen für Stadtentwicklung zuständigen Ministerinnen und Ministern in der EU verabschiedet.

Das diesjährige Policy Lab des EUKN-Netzwerks stellt sich daher die Frage, wie sich Städte unterstützt durch die Neue Leipzig-Charta nachhaltig entwickeln können. Anhand von Beispielen aus niederländischen und deutschen Städten können die Teilnehmerinnen und Teilnehmer direkt aus der Praxis lernen und mitdiskutieren, wenn es darum geht, was eine gute Praxis der Stadtentwicklung ausmacht.

Dabei wird es vor allem um konkrete Herausforderungen bei der Umsetzung auf lokaler Ebene und die Relevanz der Neuen Leipzig-Charta für die Städte gehen. Schwerpunktthemen bilden die Stadtentwicklung im Sinne einer Gemeinwohlorientierung und die Digitalisierung.

Die Veranstaltung findet digital sowie in englischer Sprache statt und wird simultan ins Deutsche gedolmetscht.

Mehr Informationen gibt’s hier: https://www.eukn.eu/news/detail/eukn-policy-lab-for-germany-and-the-netherlands-the-new-leipzig-charter-and-its-relevance-for-citie/

Datum

Ort:

Webkonferenz

Themenfeld

  • koproduktion